Mumm Grand Cordon – 0,75 – GePa

41,77 

Mumm Grand Cordon – 0,75 – GePa

Artikelnummer: CP10192 Kategorie:

Herkunftsland : Frankreich
inverkehrbringer : Pernod Richard Deutschland

DIE FARBE
Ein goldenes Kleid von verlockender Brillanz, belebt durch einen üppigen Strom feiner, anhaltender Perlen.

IN DER NASE
Eine belebende, ausdrucksstarke Nase: Im Glas Noten von reifen Pfirsichen, Aprikosen und Ananas. Der aromatische Reichtum und die Komplexität
werden durch einen Hauch von Vanille und Buttergebäck, getrockneten Früchten, Hefe und Honig unterstrichen.

AM GAUMEN
Jeder Schluck dieses strukturierten Champagners mit starker Vinosität setzt intensive und komplexe Aromen frischer Früchte frei, bevor er sich in einen
langen Abgang verwandelt, der kraftvoll und frisch zugleich ist.

IM KELLER
Bei richtiger Lagerung kann Mumm Grand Cordon bis zu 5 Jahre ohne Geschmacksveränderung aufbewahrt werden. Nach dieser Zeit entwickeln
sich seine Aromen hin zu angenehmen, stärker ausgeprägten Gebäcknoten, die an Mürbeteig oder Brioches erinnern

PERFEKTE BEGLEITER
Als Aperitif oder zu einem kalten ersten Gang serviert, ergänzt Mumm Grand Cordon einfache, aber raffinierte Gerichte: Jakobsmuscheln, entweder
gegrillt oder nach Carpaccio-Art serviert, Sechs- Minuten-Eier, fein gewürzter Fisch (z.B. Forelle,
Rotbarbe oder Seezunge), Krabben, Austern. Die vollkommene Perfektion? Zur Cocktailstunde begleitet Mumm Grand Cordon raffinierte kleine
Vorspeisen: Zum Beispiel Schinken aus Reims oder gegarte Gänseleber. Mumm Grand Cordon genießt man am besten bei
einer Temperatur von 6 bis 8 °C zur Cocktailstunde, und bei 9 bis 12 °C zu einer Vorspeise.